JU-Mini-Fußballturnier 2017

Zum bereits fünften Mal hat die Junge Union Untergriesbach ihr Mini-Fußballturnier auf dem Spielfeld der Mittelschule veranstaltet. Diesmal waren sieben Mannschaften dabei. Schon der Weg ins Finale war spannend. So musste ein Halbfinalspiel durch Siebenmeterschießen entschieden werden.

Im Endspiel konnte sich dann der „TSV Ticki Tacka“ gegen die A-Junioren des SV Untergriesbach durchsetzen. Für die drei Erstplatzierten hatten die jungen Christsozialen je einen Pokal vorbereitet.

JU-Kreisvorsitzender Stefan Meyer dankte den Untergriesbachern für ihr Engangement. Die Veranstaltung endete mit einem gemütlichen Beisammensein, bei dem auch der Bundestagslistenkandidat Hans Kriegl, sie stellvertretende Kreisvorsitzende Laura Wastlhuber und Kreisgeschäftsführer Michael Fuchs dabei waren.

Den Gewinnern vom „TSV Ticki Tacka“ gratulierten die JU-Ortsvorsitzenden Johannes Holzhacker (3. v.r.) und Niklas Rott (l.) sowie der JU-Kreisvorsitzende Stefan Meyer (r.).